September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Unwetterwarnung

unwetterzentrale.at

laufende Einsätze

laufende Einsätze

 

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute329
mod_vvisit_counterDiesen Monat14040
Startseite
Aktuelles
Alteisensammlung

Die Alteisensammlung wird, wie jedes Jahr, als Hol- und Bringsammlung organisiert. Ihr Alteisen wird von den Mitgliedern der FF Bachmanning am

 Samstag, 30. September 2017, von 08:00 bis 12:00 Uhr

bei ihrer Liegenschaft vom Lagerplatz abgeholt bzw. ist auch eine Anlieferung zum Sammelplatz beim Feuerwehrdepot zum vorstehenden Termin möglich. Das Alteisen sollte bereits am Vortag bereitgestellt werden. Ein mehrmaliges Abfahren des Gemeindegebietes zum Einsammeln des Alteisens ist nicht vorgesehen. Sollten größere Mengen anfallen, setzen Sie sich bitte in Verbindung mit:

Waltenberger Erich        (Tel. 0680 / 44 06 975) oder

Kurz Thomas                     (Tel. 0664 / 75 033 422)

 Zum Alteisen gehören:

E-Herde, Waschmaschinen, Bügeleisen, Stahlrohrgestelle, Metallgeschirr, Maschendraht, Ofenrohre, Heizkörper, Bettgestelle, etc.

 
Sturmschäden

Am Fr 18.08.2017 ab 23:20 Uhr wurden die FFB zu mehreren Einsätzen nach Elemetarereignissen nach orkanartigen Sturmböen gerufen: Es mussten Äste und umgestürtzte Bäume von Verkehrswegen, Dächern und Autos entfernt werden sowie dadurch verschmutze Fahrbahnen gereinigt werden. Im Einsatz standen 16 Mann mit TLFA 2000, KLFA und KDOF sowie private Traktoren und Motorsägen. Eisatzende: 19.08.2017 um 01:12 Uhr.

Tags darauf wurden noch einige Arbeiten nach Sturmschaden durchgeführt.


alt Foto: FF Bachmannning

 
Wespeneinsatz

Am 16. Juli konnte ein Wespennest mit Hilfe eines Schutzanzugens in einer Garage am Voitberg 15 erfolgreich entfernt werden.


alt Foto: FF Bachmanning

 
Feuerwehrolympiade in Villach

Einige Kameraden statteten am 14. Juli den internationalen Feuerwehrwettkämpfe in Villach eine Besuch ab. Zu sehen waren unter anderem eine neue Weltrekordzeit im tratitionellen Löschangriff von 28,16 sec, sowie 4x100m Staffellauf und Hakenleitersteigen mit oberösterreichischer Beteiligung. Am Abend ging es mit der Bahn wieder zurück in die Heimat.


alt Fotos: FF Bachmanningalt

 
Landesbewerb Mauerkirchen und Aichkirchner Zelttage (Turnsaaltage)

 


1. Tag (Freitag): Beim Landesfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb in Mauerkirchen, Bez. Braunau, konnten die Jugendgruppen Aichkirchen-Bachmanning 1 in Bronze und Silber, sowie Aichkirchen-Bachmanning 2 in Bronze teilnehmen. Mit Hilfe zweier Mädchen aus Leombach konnte die 2. Gruppe die Qualifikation schaffen. Im Anschluss an den Bewerb wurden am Campingplatz 2 FW Zelte aufgeschlagen und nach getaner Arbeit gut gegrillt. Die Nachtruhe wurde durch ein Gewitter mit starken Windböen sowie durch die Dauerbeschallung mit Musik der Nachbargruppen eher kurz gehalten.


2. Tag (Samstag): Zuschauen beim Aktivbewerb, Badenachmittag im Freibad Mauerkirchen bzw. in der Mattig und Siegerehrung, teilweise bei stömenden Regen, Rückfahrt mit 2 Kdo Fahrzeugen sowie einem Gemeindefahrzeug nach Aichkirchen um dort im Turnsaal das neue Lager aufzuschlagen (wegen Regenschauer am Sportplatz Aichkirchen nicht vorteilhaft).


3. Tag (Sonntag): Frühstücken im FW Haus, Badetag bei einem Wehr an der Ager in Redlham, Bewerbsabschluss mit Braten einer Kistensau (Jugendbetreuer Salamonsberger Jürgen) und gemeinsamen Essen mit den Eltern am Abend.


4. Tag (Montag): Reinigen und Verräumen der FW-Zelte und Bewerbsgeräte vom Sportplatz, nachmittags Baden an der Ager nähe Fischerau Lambach.


5. Tag (Dienstag): Erlebnistag im Bayernpark.


alt Fotos: FF Bachmanningalt

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
  • FF-Bachmanning Sponsoren
  • FF-Bachmanning Sponsoren

Online

Wir haben 58 Gäste online

Updated

24.09.2017 12:34